Das Tscharnerhaus

Mit der Herrengasse 4 habe ich das Glück, meine Praxis an einem ganz besonderen Ort führen zu dürfen: Obschon in der unteren Altstadt von Bern gelegen, handelt es sich dabei nämlich nicht etwa um ein typischerweise mittelalterliches Haus, sondern vielmehr um ein solches, welches vom damaligen Vorzeigearchitekten, Niklaus Sprüngli, um 1760 herum im sogenannten Régence-Stil erbaut worden war. Über die Zeit hinweg von alteingesessenen Bernburger-Geschlechtern sorgfältig gepflegt, hat das alte Tscharnerhaus im Jahre 2008 sogar den Dr. Jost Hartmann-Preis für eine vorbildliche Renovation gewonnen.